Bastian Kaland gewinnt Kreisendrangliste

Ohne Niederlage entschied Bastian Kaland die Endrangliste des KTTV Pinneberg für sich.

Basti gab nur gegen Nils Krause, Julian Malz, Marcel Schütt (alle TSV Ellerbek) und Thorsten Lentfer (aus der Verbandsligamannschaft des TuS Holstein Quickborn) jeweils einen Satz ab. Dirk-Oliver Breitenbauch (TSV Uetersen), Jan-Henning Quast, Max Plettenberg (beide TSV Ellerbek) und sein Vereinskamerad André Gill unterlagen dem MSV-Spitzenspieler mit 0:3. Am Ende standen 9:0 Spiele und 20:4 Sätze zu Buche. André schlug die Ellerbeker Vincent Schütt, Plettenberg, Krause und Malz und belegte den siebten Platz mit 4:5 Spielen aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses gegenüber zwei Konkurrenten.

von Uwe Mahnke am 10.05.2012 um 15:04 Uhr
Der Artikel wurde bislang 183 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)