Eingeplante Niederlage gegen Brunsbüttel!

Am Ende stand ein 4:9. Es wäre durchaus mehr drin gewesen, denn der Tabellenführer trat mit 2 mann Ersatz an. Doch leider konnten wir dies an diesem Tag nicht nuzen! Die Rückreise traten wir übrigens nur zu fünft an... ;-)

Aus den Doppeln starteten wir vielversprechend! Denn nach Umstellungen, gewannen Basti und Dirk, als auch Arvid und ich! Die Gebrüder Gill waren gegen das Spitzendoppel des Tabellenführers machtlos.

Der Rest ist leider schnell erzählt... Über Basti muss in diesen Wochen einfach nur staunen! Er spielt und siegt wie er will! Mit Abstand der stärkste in unserem Team derzeit!!! Er besorgte mit seinen beiden Einzelsiegen die Punkte drei und vier! Alle anderen Einzel gingen verloren. Wobei Arvid (gegen Wrobel) und Andre (gegen Herrendörfer)noch die besten Aussichten auf Siege hatten!

Was im Anschluss geschah ist wieder mal Moorreger SV 1 Herren! ;-) Wir haben trotzdem mit den Brunsbüttlern gefeiert! Bis wir aus der Halle geflogen sind! Die Gebrüder Horns, Chiristan Herrendörfer und Fabi Gill waren so "on fir", dass sie noch weiter gezogen sind... Fabi haben wir also verloren! Der kam erst am Folgetag nach Hause!

Uns fehlt nach wie vor noch ein Punkt zum Klassenerhalt. Wir haben noch genügend Spiele um diesen Punkt zu holen! Allerdings müssen wir an unser Einstellung arbeiten, denn bei dem Einen oder Anderen ist deutlich zu merken, dass wir dem Ziel sehr nah sind und deshalb die Leistung nicht mehr voll abgerufen wird! Also Männer einen Punkt mindestens noch!!!

von Fabian Jacobsen am 09.03.2012 um 09:56 Uhr
Der Artikel wurde bislang 124 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)