Ganz wichtiger Punkt gegen Friedrichsort!

Während des Abschlussdoppels sagte Dirk zu mir: "Echt unglaublich, wie viele Zuschauer immer bis zum Ende hier sind!" Und genau so ist es! Vielen Dank!!! Zu sehen gab es ein spannendes und gutes Unentschieden!

Ein ganz wichtiges Spiel stand für uns an. Am Samstag spielten wir gegen Friedrichsort, dass Hinspiel ging mit 9:4 an die Kieler. Somit können wir final mit dem 8:8 sehr gut leben.Vor knapp 50 Zuschauern war mal wieder hochklassiger Sport mit Spannung bis zum letzten Spiel geboten.

Die Eingangsdoppel liefen diesmal nicht so wie geplant. Nur Fabi und Basti konnten einen knappen 3:2 Sieg ins Ziel retten. Andre und Dirk hatten keine Chance 0:3. Arvid und ich waren ein wenig schläfrig und verloren 1:3. Somit Stand es 1:2 nach den Doppeln.

Bei den Einzeln kann man vorwegnehmen, dass Basti und das untere Paarkreuz mit Arvid und mir an diesem Tag die Lebensversicherung war.

Basti ist in absoluter Topverfassung und gewann souverän gegen Prien, ehe Prien wusste was da passiert hatte Basti ihn schon abgeschossen! Fantastisch Basti!!! Fabi hatte leider keinen guten Tag, er verliert gegen Voigt 3:1. Da ist noch Luft nach oben!!! Andre machte mit Brocks kurzen Prozess und gewinnt 3:0! Gut so!!!

Dirk hatte einen schweren Stand gegen Andritter-Witt. Er verlor trotz guter Leistung 1:3. Arvid und ich gewinnen unsere Spiele deutlich und bringen uns zur Halbzeit 5:4 in Front.

In der zweiten Einzelrunde verlor Fabi leider 13:15 im fünften Satz, trotz vieler Matchbälle... Schade!!!Basti gewinnt wegen Voigt, erneut sehr stark!

Im mittleren Paarkreuz verliert Andre leider ähnlich knapp (9:11) im fünften Satz. Dirk spielte im zweiten Einzel leider nicht so stark, er verliert gegen Brocks 1:3. Arvid gewann dann gegen Gut 3:1! Stark! Ich besorgte dann mit einem 3:2 über Schubert die 8:7 Führung! Yes!!!

Das Abschlussdoppel ging leider mit 1:3 verloren und somit stand am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden.

Um 15 uhr geht es dann Preetz zur Sache! Ich hoffe auf einen Liveticker und vor Allem auf 2 Punkte! Aber das wird schwer genug! Viel Erfolg Jungs!!!

von Fabian Jacobsen am 12.02.2012 um 14:43 Uhr
Der Artikel wurde bislang 222 Mal gelesen.

Kommentare

1
HIldi
12.02.2012, 18:44 Uhr
Glückwunsch!!!!!!!!! Es waren super Spiele dabei.
2
Uwe Mahnke
13.02.2012, 16:43 Uhr
Wer nicht da war, hat etwas versäumt. Das Unentschieden war in meinen Augen ein schöner Erfolg. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir vor noch gar nicht so langer Zeit an der Dritten der Friedrichsorter gescheitert sind. Jetzt war durchaus ein Sieg gegen die Zweite drin. Die knappen Niederlagen von Fabi und André beweisen, dass noch Luft nach oben ist. Vielleicht habt ihr euch ja noch ein wenig für Heini & Co (für nicht Eingeweihte: VfB Lübeck) aufgespart. So bleibt die Saison spannend bis zum Schluss. Für die Fans bedeutet das allerdings, die eine oder andere Reise nach Aukrug, Nortorf, Brunsbüttel, Probsteierhagen oder Stockelsdorf einzuplanen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)