Saison 2019/20 abgebrochen

Der DTTB hat gestern in einer Videokonferenz beschlossen, die Serie 2019/20 abzubrechen und die noch ausstehenden Spiele nicht mehr austragen zu lassen.

Das heißt für unsere Erste, dass sie als Tabellensiebter ohne Relegation in der Verbandsoberliga verbleibt. Die Zweite ist ebenfalls Tabellensiebter und hält sich somit in der Landesliga Süd, woran auch das noch fehlende Spiel zu Hause gegen Bornhöved nichts geändert hätte.
Die Dritte bleibt Sechster und darf sich auf ein weiteres Jahr in der 1. Bezirksliga freuen. Die Fünfte ist Meister der Kreisliga vor der Vierten. Die Sechste ist Meister der 1. Kreisklasse B und hätte damit das Aufstiegsrecht in die Kreisliga. Die Siebte steigt als Meister der 4.Kreisklasse B in die 3. Kreisklasse auf. Die Achte schließt als Vierter der 4. Kreisklasse A ab
Die 1. Damen bleiben Fünfter der Bezirkslga und dürfen damit in 2020/21 einen neuen Anlauf nehmen. Die 2. Damen behalten ihren Platz in der Kreisliga.
Die 1. Jugend 18 beendet die Spielzeit als Dritter der Kreisliga. Die 2. Jungen 15 wurden Vizemeister in der 1. Kreisklasse.
Ungeklärt bleibt also noch, was aus der Endrunde im Pinneberg-Pokal, aus den Landesmannschaftsmeisterschafen der Jugend und aus den Jugendkreisranglisten wird. Ausgefallen ist der Kreisentscheid der Minimeisterschaften genauso wie die Landesmeisterschaften der Verbandsklassen. Auch die Senioren-Weltmeisterschaften in Bordeaux wurden abgesagt.
In welcher Besetzung und Staffelstärke (eventuell mit Überhang wegen der gestrichenen Relegationsspiele) die Serie 2020/21 gestartet wird, soll in Kürze mitgeteilt werden.

von Uwe Mahnke am 02.04.2020 um 17:25 Uhr
Der Artikel wurde bislang 92 Mal gelesen.

Kommentare

1
Uwe Mahnke
02.04.2020, 18:36 Uhr
Ich habe noch die Konsequenzen für unsere Fünfte vergessen. Sie steigt in die 2. Bezirksliga Süd auf, wo auch mit VVierermannschaften gespielt wird, allerdings mit anderem Spiel System (Schlüsseldoppel!!) Gespielt wird.
2
Uwe Mahnke
02.04.2020, 18:36 Uhr
Ich habe noch die Konsequenzen für unsere Fünfte vergessen. Sie steigt in die 2. Bezirksliga Süd auf, wo auch mit VVierermannschaften gespielt wird, allerdings mit anderem Spiel System (Schlüsseldoppel!!) Gespielt wird.
3
Uwe Mahnke
02.04.2020, 18:36 Uhr
Ich habe noch die Konsequenzen für unsere Fünfte vergessen. Sie steigt in die 2. Bezirksliga Süd auf, wo auch mit VVierermannschaften gespielt wird, allerdings mit anderem Spiel System (Schlüsseldoppel!!) Gespielt wird.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)