Oberes Paarkreuz sichert Sieg gegen Stockelsdorf!

9:7 stand es am Ende eines hart umkämpften Spiels! Fabi und Basti sorgten dabei für optimale Punkteausbeute. Sie steuerten 6 Punkte bei! Sensationell!!!

Bekannte Gesichter aus Stockelsdorf haben wir also gestern erwartet. Das SPiel sollte um 14:30 Uhr starten. Leider standen die Jungs aus Stockelsdorf im Stau und das Spiel fing mit dreißig Minuten Verzögerung an. Eine tolle Kulisse wurde mal wieder von den zahlreichen Zuschauern auf die Beine gestellt! Vielen Dank dafür!!! Wir haben es mit einem knappen Sieg zurückgezahlt!!

In den Doppeln haben wir umgestellt. Das zahlte sich aus! Basti und Fabi gewannen ihr Doppel sicher 3:0 gegen Egidi/Jahn. Unser neues Doppel zwei bildeten Andre und Dirk. Die beiden spielten sehr stark, unterlagen aber leider im fünften Satz. Arvid und ich spielten ebenfalls sehr ordentlich...Wir konnten den fünften Satz für uns entscheiden. Somit stand es nach den Doppeln 2:1.

Fabi legte dann im Einzel direkt nach. Er gewann 3:0 souverän gegen Reimers! Stark Kurzer! Basti biss sich gegen den immer stärker werdenden Egidi mit einer starken Leistung durch und gewann den fünften Satz 11:9. Andre spielte im ersten Match gegen Winkler nicht wirklich gut und verlor 1:3. Arvid war hingegen sofort im Spiel und hielt Tegler sicher mit 3:1 in Schach! Sauber Arvid! Leider konnte ich gegen Tim v. B. nicht alles abrufen und ich unterlag mit nicht zufriedenstellender Leistung 1:3.Mit dem gleichen Resultat verliert Dirk gegen den starken und ungeschlagenen Ramon Jahn. Halbzeit: 5:4

Dann ist wieder unser fantastisches oberes Paarkreuz an der Reihe. Basti setzt sich sicher gegen Reimers durch 3:1!! Fabi hatte deutlich mehr zu kämpfen um am Ende 11:9 im fünften gegen Egidi zu gewinnen! Stark!!! Andre zeigte endlich wieder eine richtig gute Partie! Leider verlor er 11:9 im fünften! Ein häufiges Ergebnis an diesem Tag :-) Arvid konnte eine 2:0 Führung leider nicht ins Ziel retten. Er musste Winkler am Ende noch gratulieren. Ich zeigte mein bestes Spiel im Dress des MSV. Ein packendes Spiel gegen Ramon Jahn. Leider konte auch ich ihm nicht die erste Niederlage beibringen. Ich vorlor im fünften...Nein, nicht 11:9 sondern 12:10.Dennoch ein schönes Match!Dirk dreht dann zum Glück sein Match gegen Tim v.B., die ersten beiden Sätze waren leider komplett daneben. Er fand dann aber endlich die richtige Einstellung zum Spiel! Das war enorm wichtig!! Somit gingen wir mit 8:7 ins Abschlussdoppel! Und das war eine klare Angelegenheit für unser Spitzendoppel! Fabi und Basti gewannen 3:0 gegen Reimers/Tegler! YES!!! 9:7, erster Heimsieg! Tabellnplatz 5! Einfach derbe!!!

Fazit: Fabi und Basti sind derzeit unsere Lebensversicherung! Die beiden haben 6 von 9 Pukten gemacht! Klasse! Ich sollte nun mal langsam eines meiner zahlreichen 5-Satz-Matches gewinnen! Mit dem Saisonstart sind wir sehr zufrieden!!! Platz 5 und 4:4 Punkte nach dem 4. Spieltag sind absolut super!

Anschließend an das Punktspiel sind dann noch komplett ausgerastet. Es gab das ein oder andere Getränk, Basketball, Pizza, Gesang, Poolparty! Und heute morgen sind wir alle (denke ich doch), mit einem lächeln auf den Lippen aufgewacht...Erst danach gabs ne Kopfschmerztablette ;-)

Unser nächstes Punktspiel ist am 5.11. zuhause gegen Brunsbüttel! Dort wird Zippi mich vertreten. Ich besuche Bent in Schottland. Wir freuen uns riesig über viele Zuschauer!!! Bis dahin eine gute Zeit Freunde :-)

von Fabian Jacobsen am 16.10.2011 um 13:13 Uhr
Der Artikel wurde bislang 258 Mal gelesen.

Kommentare

1
Andre
16.10.2011, 18:21 Uhr
Kopfschmerz-tablette ist nur was für lappen!!!vor allem nachm saufen...ja war echt derbe das spiel..wenn wir noch ne schippe draufpacken und jacob und ich unsere spiele gewinnen geht auch was gegen brunsbüttel!!!!
2
Börni
16.10.2011, 20:07 Uhr
Geile Nummer, Männers! Endlich der erste Sieg in der Verbandsliga. Nun bleibt im Training, damit wir im November noch ein paar wichtige Punkte holen! Ich trainiere hier auch zweimal die Woche, um fit zu bleiben :-).
3
Manu
16.10.2011, 20:45 Uhr
Schönes Ding!!!! die knappen Siege sind immernoch die schönsten,weiter so
4
Uwe + Susanne
16.10.2011, 22:12 Uhr
Wir haben einige Zwischenergebnisse hier in Edinburgh über Bent erhalten und mitgezittert. Herzlichen Glückwunsch in der Hoffnung, dass der erste Sieg nicht der letzte bleibt.
5
Lars
17.10.2011, 08:27 Uhr
Glückwunsch Jungs! und ganz stark Basti und Fabi!!!!!

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)