Traumfinale im Pinneberg-Pokal MSV 1 gegen MSV 2

Herzliche Einladung an alle Zuschauer zum Spiel um den Cup am 8.6. um 16.00 Uhr in der Turnhalle Klinkerstraße!

Der Höhepunkt nach der Punktspiel-Saison steht im Pinneberg-Pokal an: Das vereinsinterne Derby zwischen dem Moorreger SV 1 und dem Moorreger SV 2 im Finale um den Pinneberg-Pokal 2024.
Die Mannschaften laden alle Interessierten am Samstag, den 8. Juni, um 16 Uhr in die Turnhalle ein, um den Pokalsieg mitzufiebern und anschließend (und währenddessen) bei dem einen oder anderen Verpflegungsgetränk Gemeinschaft zu haben. Auch für weitere kulinarische Verpflegung ist gesorgt!

Der MSV 1 ging mit der Aufstellung Christian Roschke, Stephan Zippel, Julia Reith sowie Maybritt Newiger in die Pokalsaison. Mit einem knappen 4:3 gegen den TuS Esingen wendete die Mannschaft das Erstrunden-Aus ab, und ließ auch gegen Fortuna Elmshorn III (4:2) nichts anbrennen. Im Halbfinale wurde Kölln-Reisiek III mit 4:1 besiegt, so dass die eingespielte Truppe nun auf den großen Coup hofft.

MSV 2 spielt mit Michael Liebold, Lars Schieber, Andre Samoray und Finja Peters sowie Ersatzfrau Britta Liebold. Bereits Matchbälle im entscheidenden Spiel und Satz gegen sich habend, wendete auch die zweite Mannschaft mit einem hauchdünnen 4:3 gegen Fortuna Elmshorn II das Ausscheiden in der ersten Runde ab. Die Spiele gegen Heist und das Halbfinale gegen die Titelverteidiger von der Halstenbeker TS gingen jeweils mit klaren 4:0 Siegen zu Gunsten des MSV aus.

Wir freuen uns auf spannende Spiele und darauf, zusammen Spaß zu haben!

von Lars Schieber am 28.05.2024 um 22:20 Uhr
zuletzt editiert von Lars Schieber am 28.05.2024 um 22:21 Uhr
Der Artikel wurde bislang 88 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)