MSV ist Integrationsstützpunkt

Der Landessportverband hat uns als einen von vier Integrationsstützpunkten anerkannt.

Die MSV-TT-Abteilung hat sich von Beginn an mit viel Erfolg um die Integration von Sportlern / Sportlerinnen mit Migrationshintergrund bemüht. Auch zurzeit jagen mehrere Jugendliche dem kleinen weißen Ball nach, die nicht in der Bundesrepublik geboren sind oder Eltern haben, die aus dem Auslang zugezogen sind.
Diese Tatsache hat der LSV gewürdigt und den MSV neben dem TSV Kücknitz, der FT Preetz und dem TSV Scharzenbek zum Integrationsschwerpunkt erhannt.

von Uwe Mahnke am 30.12.2020 um 18:11 Uhr
Der Artikel wurde bislang 30 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)